AnyShare: Online Geld verdienen mit deinen Inhalten

Verkaufe dein Wissen als Paid-Content und verdiene an jedem Leser!

AnyShare ist der Online-Marktplatz, auf dem du deine digitalen Inhalte zum Verkauf anbieten kannst. Sobald sich jemand für deinen Inhalt interessiert und den Zugang per PayPal freischaltet, erhältst du 50% des Kaufpreises. So kannst du ganz einfach online Geld verdienen, und das dauerhaft. Hör auf deine Inhalte zu verschenken – mach Geld damit!

Welche digitalen Inhalte kann man im Internet verkaufen?

Bei den Inhaltsarten sind kaum Grenzen gesetzt. Gut geeignet sind konkrete Informationen in Textform. Am besten ganz spezielle Dinge, die sonst nirgendwo zu finden sind. Versetze dich in die Lage von jemandem, der genau diese Info suchen könnte. Wenn du Begriffe verwendest, die ein Suchender bei Google eingeben würde, hast du gute Chancen dass deine Information verkauft wird. Und das spült satte 50% Umsatzbeteiligung in deine Kasse, jedes Mal!
Es ist ganz einfach eine Information zu verkaufen, du musst nur ein kurzes Formular ausfüllen und einen Preis für den Zugriff auf deinen Text bestimmen.
Neben reinen Informationen kannst du auch Download-Links oder Link-Tipps verkaufen. Auf diese Weise dient AnyShare als Pay-Wall vor deinem Inhalt. Die Ziel-URL wird erst aufgerufen, wenn der Kunde deinen Inhalt bezahlt hat.

Downloads verkaufen

Wenn du deine Datei bei einem One-Click-Hoster hochlädst (oder sie dort bereits liegt), kannst du den Download-Link hier zum Verkauf anbieten. Jeder, der deine Datei über AnyShare.biz herunterladen möchte, muss den Zugang zum Download-Link bezahlen. Den Preis für deinen Paid-Download kannst du zwischen 1 und 9,99 Euro frei festlegen. Du verdienst satte 50% Provision an jedem kostenpflichtigen Zugriff!
Auf diese Weise kannst du mit deinen Uploads bei Uploadet.to, Share-Online, Rapidshare und Co. richtig Geld verdienen. Jeder Download-Verkauf über AnyShare wird sofort in deiner Umsatzliste angezeigt, so behältst du den Überblick über deine Einnahmen. Du kannst es einfach ausprobieren und jetzt eine Datei als Download verkaufen.
Wichtig ist natürlich, dass nur der Link zu deinem kostenpflichtigen AnyShare-Angebot verbreitet wird und die eigentliche Download-URL geheim bleibt. Außerdem darf das Anbieten der Datei keine fremden Rechte verletzen.

Lohnt sich Paid-Content als Einnahmequelle?

Ja! Bei AnyShare hast du nur einmalig Arbeit beim Erstellen deiner Inhalte. Hast du das Paid-Content-Angebot einmal erstellt, kannst du immer wieder damit verdienen. Ganz unkompliziert und einfach. Die Höhe deiner Einnahmen hängt dabei in erster Linie von der Nachfrage nach deinem Inhalt ab. Wenn du eine seltene Info anbietest, für die sich immer wieder Interessenten finden, kannst du ein ordentliches Taschengeld verdienen. Ohne dass du beim Verkauf irgendwas tun musst. Es lohnt sich also definitiv!
Probiere es doch einfach mal aus und erstelle ein eigenes Paid-Content Angebot! Es gibt nichts zu verlieren, dein Account ist absolut kostenlos.

Wir würden uns freuen, dich als bezahlten Autor begrüßen zu können! Falls du vorher ein paar Tipps und Tricks zum Geld verdienen mit Texten suchst, schau mal in den FAQ-Bereich. Auch zum Geld verdienen mit Downloads findest du dort immer aktuelle Ratschläge.