Jusupopu hat eine Information für dich hinterlegt:

Die Allergie gegen Biene Maya

Beschreibung des Inhaltes

Insekten gehören für uns so mit zum Sommer wie die Kälte zum Winter. Die Brummer kommen jetzt wieder in Scharen aus Ihrem versteck. Ab und zu fliegt uns dann mal eine Biene oder eine Wespe über den Weg.
An sich nichts Schlimmes.

Für uns.
Es gibt aber Menschen bei denen das Panik und Angst auslöst. Der Grund daran ist die Allergie! Es gibt Mensche die gegen Stiche von Wespen oder Bienen allergisch reagieren.

Es hört sich komisch an , es ist aber leider so. Wie die Allergie aussieht und was man machen kann um nicht gestochen zu werden.

Kostenpflichtiger Inhalt

Kommentar der Redaktion: Das Thema wird recht allgemein behandelt.

Der von Jusupopu hinterlegte Inhalt (308 Wörter) hat einen Wert von 1,00 EUR. Sobald du den Betrag per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt hast, wird der Inhalt hier sichtbar.
Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden.

1,00 €
Abspann

Eine erfolgreiche Therapie dauert jedoch Jahre.
Aber die meisten Allergiker beruhigen sich damit dass die Zeit der Allergie begrenzt ist im November verziehen sich die Insekten.