fuchser hat eine Information für dich hinterlegt:

Kuckuck- und Eulenrufe nachahmen macht Spass

Beschreibung des Inhaltes

Mein Vater konnte zwei Finger in den Mund stecken und ganz laut zum Fenster hinaus pfeifen, um uns zum Mittagessen zu rufen. Ich schaffte das nie. Aber es ist für mich viel leichter mit Hilfe vieler Finger, den Ruf des Kuckucks, der Eule, des Spechtes oder des Eichelhähers nachzuahmen. Täuschend ähnlich Kuckuck rufen, macht mir am meisten Spass. Besonders, wenn ich mich dabei hinter einem Baum verstecke. Vergeblich wird dann z. B. von meinem Gartengästen nach dem Kuckuck gesucht, der aus aller Nähe ruft. Am meisten freuen sich kleine Kinder darüber, mehr als über so manches Kinderspielzeug. Auch im Winter Kuckuck rufen, das hat noch keiner gehört. Aber auch nachts, die Leute mit einem schauerlichen Eulenruf zu erschrecken, finde ich sehr lustig. Ich hoffe, ich habe einige Leser ermuntert, diese Vogelstimmen zu imitieren. Wie man das anstellt wird anbei beschrieben. Ich wünsche viel Spass beim Kuckuckrufen.

Kostenpflichtiger Inhalt

Der von fuchser hinterlegte Inhalt (117 Wörter) hat einen Wert von 2,99 EUR. Sobald du den Betrag per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt hast, wird der Inhalt hier sichtbar.
Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden.

2,99 €
Häufige Suchanfragen: kuckucksruf nachahmen eule nachahmen eulenruf nachahmen Anleitung kuckuck nachahmen Eulenruf pfeife