fuchser hat eine Information für dich hinterlegt:

Verlieren Pflanzensamen ihre Keimfähigkeit beim Reisgepäck-Röntgen?

Beschreibung des Inhaltes

Über Saatgutkeimfähigkeit hatte ich mir noch nie Gedanken gemacht? Jedoch bei meiner Flugzeugrückreise, wie bei allen Auslandsreisen wird das Gepäck geröntgt, ebenso Post-Pakete ins Ausland. Ich  hatte  mir viele, aber auch teure Samentüten bei einem  Gartencenter gekauft. Erst danach, warnten mich Verwandte und Bekannte:“ Schade um das Geld, deine Sämereien werden in deinem Gepäck geröntgt, dabei verlieren diese ihre Keimfähigkeit!“

Ich wollte sicher gehen und fragte deshalb im Gartencenter nach. Jedoch keine Fachverkäuferin, nicht einmal die Chefin, konnte mir die Frage beantworten: „Ob beim Gepäckröntgen Pflanzensamen ihre Keimfähigkeit verlieren?

Auch der Kundendienst, der bei einer Samenherstellerfirma anrief, bekam darüber keine exakte Auskunft. Wie die richtige Antwort lautet, ist anbei zu lesen.

Kostenpflichtiger Inhalt

Der von fuchser hinterlegte Inhalt (58 Wörter) hat einen Wert von 1,90 EUR. Sobald du den Betrag per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt hast, wird der Inhalt hier sichtbar.
Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden.

1,90 €
Abspann

Da mir kein Fachverkäufer vom Gartenzentrum sagen konnte, ob röntgenbestrahlte Pflanzensamen keimfähig bleiben, befragte ich einen Gärtner, der auch Orchideen züchtet, dieser wusste es. War das Geld für den Samen umsonst ausgegeben, wegen dem Reisegepäckröntgen?

Häufige Suchanfragen: pflanzensamen im gepäck? orchideensamen keimfähig pflanzensamen röntgenkontrolle röntgen samen keimfähig pflanzensamen geröngt