netservice hat eine Information für dich hinterlegt:

Wie man das Leben meistern kann (Ratgeber für Jedermann)

Beschreibung des Inhaltes

Wer die täglichen Nachrichten hört, sieht oder liest kann sich des Eindruckes nicht erwehren: diese Welt ist eine üble Hölle. Und da wären wir bereits beim ersten Trugschluss angelangt. Nicht die Welt ist eine Hölle, sondern die üble Handlungs- und Denkweise der Mehrheit aller Menschen dieses Planeten schafft sich eine „Hölle des Bewusstseins“, die sich dann in der materiellen Welt realisiert. Die körperlichen und geistigen Krankheiten der „Zivilisation“ suchen die Jetztzeit-Menschen in ungeahntem Maße heim und die sogenannte „Wissenschaft“ sucht krampfhaft nach neuen Wirkstoffen, um das um sich greifende Elend zu bekämpfen und zu stoppen. Leider funktioniert dieses Vorgehen nicht, da es offensichtlich an der Kenntnis der wahren Ursachen mangelt. Die universalen geistigen Gesetze sind den physischen übergeordnet, da unser Universum von einer geistigen Kraft zusammen gehalten wird. Diese Kraft ist für die meisten Menschen unsichtbar, sie wissen nicht, dass jeder Gedanke ein subtiler Geiststoff ist, welchem die Kraft von Atombomben innewohnt. Üble Gedanken zerstören uns und die Welt, liebevolle und die Schöpfung respektierende Gedanken heilen uns und die Welt. Doch wie sieht unsere Welt aus? Kriege, Hass, Neid, Egoismus, Betrug, Sittenlosigkeit, Verschwendung, Krankheiten und Leid kennzeichnen den größten Teil unseres Lebens. Die Natur mit ihren Tier -und Pflanzenreichen wird ausgebeutet und die gewonnen Mittel werden von unwissenden Menschen vergeudet und in sinnbefriedigende  “Projekte des Fortschrittes“ investiert. Gelder, deren Unmenge für die Gesamtheit der Menschen gegen Unendlich strebt und deren Nutzen für die Gesamtheit gegen Null geht. Das ist die Realität unserer technisierten Welt. Und das Ende dieser unguten Entwicklung ist noch lange nicht erreicht, dennoch kündigt es seine Anwesenheit bereits in mehr und mehr spürbaren und erlebbaren Krisen an.  Der Einzelne Mensch kann an dieser Entwicklung nichts ändern, solange es nicht eine Mehrheit ist, die das Bewusstsein der materiellen Welt zum Guten prägen wird. Aber der Einzelne kann sich aus diesem Dilemma retten, wenn er nach den kosmischen Gesetzen der Schöpfung lebt und wenn er sich von den schädlichen Manipulationen der Gesellschaft innerlich befreit. Unser irdisches Leben ist weder dazu da materielle Dinge anzuhäufen und deswegen 45 bis 50 Jahre wie ein Sklave zu schuften, um dann vielleicht nicht einmal das Rentenalter zu erreichen, sondern um spirituelle Selbstverwirklichung zu erreichen um zu erkennen, wie man den Kreislauf von Geburt und Tod in der materiellen Welt endlich verlassen kann. Das ist das Ziel eines menschlichen Lebens. Alles andere ist Illusion und Täuschung über den Sinn des Lebens. So möchte mein Ratgeber denen eine Hilfe sein, die in den Verstrickungen der materiellen Welt zu ersticken drohen. Wir neigen dazu die göttliche Harmonie und Ordnung, in der es keinen Zufall gibt, in eine unendliche Anzahl von Einzelheiten aufzulösen, die uns dann als Chaos erscheinen. Man sieht sozusagen den Wald vor Bäumen nicht mehr. Folge daher deiner Intuition und machen diese wieder zu deinem wahren Lebensführer. Vierzehn Seiten, die dir neue Perspektiven in einer trostlosen Welt aufzeigen werden.

Kostenpflichtiger Inhalt

Der von netservice hinterlegte Inhalt (5501 Wörter) hat einen Wert von 1,90 EUR. Sobald du den Betrag per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt hast, wird der Inhalt hier sichtbar.
Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden.

1,90 €
Abspann

Nutzen Sie Ihre Zeit, die Ihnen zugemessen ist und erleben und gestalten Sie jeden Tag bewusst neu.

Häufige Suchanfragen: wie kann man die Welt meistern Wertwolf.net