Wertwolf wird zu Anyshare

Inzwischen konnte sich Wertwolf.net einige Monate im Web beweisen. Während dieser ersten, sehr spannenden Zeit konnten wir viele Erfahrungen sammeln, manches optimieren und vieles ausprobieren.

Wichtigste Erkenntnis: Das Paid-Content Konzept funktioniert.

Wenn man gute, einzigartige Inhalte erstellt, kann man diese durchaus kostenpflichtig Anbieten und damit Geld verdienen. Über 150 User haben dies bereits bei Wertwolf getan und teils ordentliche Umsätze generiert. Von hier ein herzliches Dankeschön an alle, die sich mit eigenen Artikeln versucht haben. Ebenso wie wir als Betreiber dieser Plattform, haben auch einige User verschiedene Dinge ausprobiert. Neben einer Vielzahl von eher unspektakulären Artikeln, sind einige richtig tolle Inhalte veröffentlicht worden. Die Verdienste honorierten das meist: Gute Artikel verkauften sich immer wieder, schlechte blieben Ladenhüter. Leider gab es manchmal auch inhaltlich gute Artikel, die sich trotzdem nicht verkauften. Häufig ging es dabei um Themen, die zu allgemein waren. Da kann der Artikel noch so gut geschrieben sein, ohne konkreten Informationsgehalt gibt’s kaum Nachfrage. Spezielle, sehr konkrete Infos verkauften sich nach wie vor am besten.

Was wir auch festgestellt haben: Das bisherige Wertwolf-Konzept war zu starr auf Artikel ausgelegt. Diese Fokussierung führt eher zu langen Texten die sich um viele Themen drehen, als zu knackigen Informationen. Auch andere inhaltsformen wie Downloads oder Links kommen beim Begriff „Artikel“ einfach zu kurz. Zeit für eine Kurskorrektur!

Ab sofort heißt Wertwolf AnyShare. Auch inhaltlich hat sich einiges geändert: Neben Informationen können nun Download-Links und Link-Tipps verkauft werden. Weitere wichtige Neuerung: Der neue Angebotstyp „Exklusivangebot“. Ein Exklusivangebot wird nicht über die Plattform beworben und benötigt daher keinen Titel und keine Beschreibung. Perfekt für private Inhalte, bei denen der Anbieter den Angebotslink seinen Käufern selbst zukommen lässt.

Für den User ändert sich bei der Handhabung nicht viel. Die Wertwolf-Zugangsdaten funktionieren auch bei AnyShare, sämtliche Daten wurden übernommen. Alte Wertwolf-Artikel werden natürlich weiterhin angeboten, auch die Umsatzbeteiligung von 50% bleibt unverändert.

Wir freuen uns auf weitere tolle Inhalte und sind gespannt wo die Reise hingeht!

AnyShare – Now it’s a BIZ!